S01E16: Verschwörungstheorien / 10 Cloverfield Lane

Nach einem Blick auf erfreuliche Neuigkeiten rund um diverse Star Trek-Projekte und die neue Serie ‘Preacher’ führt uns die #arschknapp ausgegangene österreichische Präsidentschaftswahl direkt zu unserem Hauptthema Verschwörungstheorien, natürlich inklusive kleiner grüner Männchen und großer Schritte am Mond. In der Love/Hate-Rubrik (be)suchen wir metaphorische Monster in ’10 Cloverfield Lane’, und finden schließlich einige reale Ungustl dank gleich zweier Ferengi Erwerbsregeln. Auch sonst gestaltet sich alles recht konspirativ: Hat Norbert Hofer Angst vorm Bariumbomber? Ziehen Koloskopien Aliens an? Und was verdammt nochmal bedeutet der vertikale Schnitt… Weiterlesen »S01E16: Verschwörungstheorien / 10 Cloverfield Lane

S01E15: Sci Fi Tech & Gadgets / Captain America Civil War

Passend zu den hochgerüsteten Held/innen in Captain America Civil War, der wir unsere Love/Hate-Rubrik widmen, nehmen wir uns als Hauptthema Technologie und Gadgets in Science Fiction vor, und arbeiten uns dabei von legoraumschiff- und lichtschwertlastigen Kindheitserinnerungen über Barbarellas Orgasmotron bis zu komplexeren soziopolitischen Fragen vor. Die Ferengi-Erwerbsregel lehrt uns wieder einmal etwas über Kartenhäuser und österreichische Innenpolitik, und auch sonst geht es total seriös zu: Darf The Flash nur am Klo essen? Brauchen Hologramme Fanny Packs? Und kann man sich mit einer Doppelwumme überhaupt anschleichen?… Weiterlesen »S01E15: Sci Fi Tech & Gadgets / Captain America Civil War

S01E14: Politik in Science Fiction / Patterns of Force

Nach einem Bericht über das Crossing Europe Filmfestival und einer kurzen Bestandsaufnahme aktueller Sci Fi-Trailer und -Projekte nehmen wir den kontroversen ersten Durchgang der österreichischen Bundespräsidentenwahl 2016 zum Anlass über Politik in Science Fiction zu sprechen. Die aktuellen Ereignisse ziehen sich dabei wie ein blauer Faden durch die Diskussion und leiten leider auch nahtlos in die Love/Hate-Rubrik über, die sich retrospektiv Star Treks berühmt-berüchtigter erster “Nazi-Folge” ‘Patterns of Force’ widmet. Die Ferengi-Erwerbsregel passt dann wie die Faust aufs Auge zum nahenden Muttertag, und auch sonst… Weiterlesen »S01E14: Politik in Science Fiction / Patterns of Force

Aufnerden goes Crossing Europe

Von Max Werschitz Heute geht in Linz das 13. Crossing Europe zu Ende, das die oberösterreichische Landeshauptstadt mit 162 Filmen aus 35 Ländern 6 Tage lang zum Mekka für internationale Kinonerds machte. Wir vom steirischen Aufnerden begeben uns ja normalerweise in fremde Galaxien, aber warum in die Ferne schweifen wenn das Gute so nah liegt? Crossing Bundesländergrenzen for Crossing Europe! Und so wagte ich mich auf eine anderthalbtägige Aussenmission – beam me down, SCOTTY (Achtung Wortwitz, so heißt die App der ÖBB, die wie immer… Weiterlesen »Aufnerden goes Crossing Europe

S01E13: Roboter, Androiden & künstliche Intelligenz / Batman v Superman

Obwohl die Unglückszahl 13 gleich mal Thomas’ Bier zum Überschäumen bringt starten wir unbekümmert in das große Thema Roboter, Androiden und künstliche Intelligenz, gefolgt von einer Love/Hate-Rubrik über Batman v Superman in der es sich trotz grundsätzlich gleicher Meinung über einige Details doch recht trefflich streiten lässt. Die Ferengi-Erwerbsregel bringt uns bis in die Untiefen der österreichischen Gesundheitsvorsorge und auch sonst bereiten uns einige Dinge Kopfzerbrechen: Denkt eine Drohne beim Heimfliegen darüber nach was sie gemacht hat? Sollte Skynet Geothermie verwenden? Und warum hat Batman… Weiterlesen »S01E13: Roboter, Androiden & künstliche Intelligenz / Batman v Superman

S01E12: Zeitreisen und das Alien-Franchise (Frohe Ostern!)

Nach einem Update zum Axanar-Gerichtsverfahren und Star Trek Beyond und einer kurzen Besprechung des neuen Fanfilms Star Trek Horizon stürzen wir uns in das Thema Zeitreisen. In der Love/Hate Rubrik, die sich passend zum nahenden Osterwochenende dem Alien-Franchise (die schönsten Eier in Science Fiction!) widmet, geht es endlich wieder mal etwas streitlustiger zu, und die Ferengi-Erwerbsregel meistert die Gratwanderung von DiCaprio-Bashing über ökologische Anlegertipps bis zur Fortsetzung unserer Sponsoringsuche (vielleicht zahlt uns ja die Energie Steiermark ein Bier?). Immerhin, ein paar Sachen finden wir auch:… Weiterlesen »S01E12: Zeitreisen und das Alien-Franchise (Frohe Ostern!)

S01E11: Feministische und queere Sci Fi & Fantasy mit Gästin Anna-Maria Jung

Nach der als Duo erfolgreich überwundenen 10-Episoden-Hürde begrüßen wir zum ersten Mal eine Gästin – unsere gute Freundin, fellow nerd und Künstlerin Anna-Maria Jung – um über das Thema Feminismus in Sci Fi & Fantasy zu sprechen. Frohen Internationalen Frauentag übrigens allerseits! Und es gibt gleich noch zwei weitere Premieren: die Aufnahme des Intros geht fast in einem Lachkrampf unter, und ein technischer Fehler lässt die letzten 20 Minuten der Diskussion unbrauchbar werden, was einen recht abrupten Schnitt zur Ferengi-Erwerbsregel bedingt. (Grund genug für einen… Weiterlesen »S01E11: Feministische und queere Sci Fi & Fantasy mit Gästin Anna-Maria Jung

S01E10: Unser erstes Jubiläum, Zombies und Deadpool

Hurra, wir sind zweistellig! Zur Feier des Tages gönnen wir uns eine Flasche Schaumwein und widmen uns einer Randgruppe die fast so schwer totzukriegen ist wie wir: Zombies. In der Love/Hate-Rubrik verarbeiten wir die noch frischen Eindrücke unseres ‘Deadpool’-Kinobesuchs, und die Ferengi-Erwerbsregel schafft es irgendwie vom Donald Trump-Bashing in eine Superheldenkostümdiskussion abzugleiten. Spontan und natürlich äußerst subtil weben wir in die gesamte Episode Sponsoringaufrufe ein und stehen am Ende wie immer mit vielen Fragen da: Werden wir uns nach der Zombieapokalypse noch rasieren? Hat Hugh… Weiterlesen »S01E10: Unser erstes Jubiläum, Zombies und Deadpool

S01E09: Die Valentinstagsfolge: Liebe, Lust & Leidenschaft in Sci Fi & Fantasy / Spike Jonzes ‚Her‘

Frohen Valentinstag, liebe Nerds da draußen! Anlässlich des Staffelfinales von ‘The Expanse’ lassen wir die Serie nochmal kurz Revue passieren und düsen dann direkt weiter auf Wolke 7 zum Thema Liebe, Lust und Leidenschaft in Science Fiction und Fantasy. In der Love/Hate-Rubrik setzen wir unsere rosa Fliegerbrillen für Spike Jonzes ‘Her’ auf, und landen schließlich mit einer vertraglich fast wasserdichten Ferengi-Erwerbsregel wieder auf festem Boden. Unsere Reise beantwortet einige Fragen und wirft neue auf: Hat Anakin Skywalker mommy issues? Werden die Niagarafälle abgedreht? Und wie… Weiterlesen »S01E09: Die Valentinstagsfolge: Liebe, Lust & Leidenschaft in Sci Fi & Fantasy / Spike Jonzes ‚Her‘

S01E08: Utopie und Dystopie in Science Fiction / Snowpiercer

Bedächtig widmen wir uns Zukunftsvisionen aus klassischer und aktueller Science Fiction, die eine Antwort auf das Fortbestehen unserer Spezies suchen – die Dystopien dominieren dabei das Gespräch und eine Flasche (veganer) Rotwein unsere Beilagenempfehlung. Eine kurze Diskussion zum Film ‘Snowpiercer’ verschafft dem düsteren Gedankengelage den passenden Abgang, und am Ende erblicken wir doch noch einen Hoffnungsschimmer, zumindest was das Thema der nächsten Folge betrifft. Time codes 1:10 – Hauptthema: Utopie und Dystopie in Science Fiction 55:00 – There is so much love in this hate… Weiterlesen »S01E08: Utopie und Dystopie in Science Fiction / Snowpiercer