S03E32: Jahresrückblick 2017 / Star Wars: The Last Jedi

Frohes neues Jahr! Welches schon ziemlich angenagt ist, also: ja, wir sind zu spät. Aber wir können nichts dafür, Vulkanierehrenwort! Es waren blauer Blues und grüner Schleim. Und vielleicht Kylo Ren. Voller Tatendrang stürzen wir uns jedenfalls in einen Rückblick auf das (Nerd-)Jahr 2017, eine Kritik von Star Wars: The Last Jedi, und schließlich eine Ferengi-Erwerbsregel an der wir erstmals sogar mit unserem verlässlichen Assoziationskettenpanzer scheitern. Aber sonst rattert der natürlich wie immer gnadenlos über alles drüber – sei es ein pfeffriger Comicshitstorm, Meerschweinchen die Verbrecher überführen, oder den vermutlich arbeitslosen Innenarchitekten von Supreme Leader Snoke.

Time codes

  • 5:08 – Hauptthema: Jahresrückblick 2017
  • 56:26 – There is so much love in this hate group: Star Wars – The Last Jedi
  • 1:33:13 – Ferengi Rule of Acquisition: “Never have sex with the boss’s sister.”

Show notes

Charis Reiners, FH für Media Design, Kurzinterview mit Aufnerden
desres17.netornot.at/media_design/i…ast-aufnerden/

The Tarnished Image of ‘Transparent’ | NY Times
youtu.be/13LPaK6ca_A

Mark Hamill Hates Star Wars The Last Jedi
www.youtube.com/watch?v=i0biqMZrxJ0

UFOs über Zeltweg?
youtu.be/XVPdwMGrbXo